Nachbarschaftshilfe

Im Zuge der Corona Pandemie möchten wir alle Anwohner der Herzog-Wege unterstützen, die sich unsicher fühlen oder nicht in der Lage sehen, ihr Haus zu verlassen.

Das heißt:


Wir übernehmen gerne Botengänge für Sie (Einkäufe, Post, Apotheke, Fahrdienst usw.)


Wir unterstützen soweit es unsere Zeit erlaubt und auf freiwilliger Basis, d.h. es kann kein Anspruch geltend gemacht weden. Dies geschieht natürlich unentgeltlich und aus sozialem Engagement.


Hier die Liste hilfsbereiter Nachbarn, die Sie unverbindlich kontaktieren können, wenn Sie unsere Dienste in Anspruch nehmen möchten:

  • Tom Gudella
    HMW 28
    Mobiltel. 0175 / 933 1646
    eMail tom.x-nbs2020@gudella.de

  • Diana Gudella
    HMW 28
    Mobiltel. 0170 / 966 8127
    eMail diana.hilft2020@gudella.de

  • Karlheinz Neumann
    HMW 14
    Tel: 089 / 903 7909
    eMail 

  • Fam. Kraus
    HMW36
    Tel: 089 / 379 68511

  • Günter und Katja Hainz
    HMW24
    Tel: 0176 / 8257 3922


Weitere Mithelfer sind gerne gesehen.

Wenn Sie selbst keine COVID-19 Symptome zeigen und ebenfalls unterstützen möchten, melden Sie sich bitte beim Vorstand. Dann nehmen wir Sie hier auf.



Weitere Infos

Unsere Gemeinde bietet einen ähnlichen Service an.

Hier finden Sie Tagesaktuelle Informationen zum Coronavirus.

Siehe auch Infektionsschutz.

Am 16. März hat Bayern den Katastrophenfall ausgerufen.

Seit 20. März gilt eine Ausgangsbeschränkung.